Mit der Sackentleerung eine belastende Arbeit automatisieren

In einem modernen Unternehmen, das seine Verantwortung auf angemessene Weise trägt, nimmt der Arbeitsschutz eine ungeheuer wichtige Rolle ein. Als Arbeitgeber will man, dass die Arbeitskräfte jeden Abend gesund und unversehrt nach Hause gehen. Deshalb ist es kaum noch zu vertreten, der Belegschaft Tätigkeiten zuzumuten, die dem Körper schaden. Dabei kann es sich um Arbeiten handeln, die einen derartigen Kraftaufwand erfordern, dass sich langfristig beispielweise zu Rückenschmerzen, Bandscheibenschäden und ähnlichen Beschwerden führen. Außerdem sollten die Beschäftigten auch keinen Stäuben ausgesetzt werden, die die Atemwege beeinträchtigen. Beides kann bei der Sackentleerung auftreten und deshalb gilt es, bessere Alternativen zur manuellen Sackentleerung zu finden.

Den richtigen Hersteller von Sackentleerern wählen

Im Hinblick auf Hilfsvorrichtungen und Anlagen zum Sackentleeren gibt es eine recht große Auswahl. Oftmals handelt es sich dabei jedoch um Hilfsmittel, die das manuelle Entleeren von Säcken erleichtern sollen. In vielen Fällen bleibt die Sackentleerung damit jedoch eine körperlich recht belastende Aufgaben. Im Hinblick auf Sackentleerungen empfiehlt sich, eine vollständige Automatisierung der Arbeit konsequent umzusetzen. In dieser Hinsicht ist die Auswahl an Anbietern von vollautomatischen Sackentleerungssystemen etwas geringer. Es lohnt sich jedoch umso mehr, einen wirklich kompetenten und erfahrenen Fachbetrieb auszuwählen, denn schließlich haben Automatisierungsprojekte in der Regel erhebliche Konsequenzen für den gesamten Arbeitsablauf.

Diesem Unternehmen eilt sein guter Ruf voraus

ATS Transporttechnieken BV mit Sitz in Tilburg, im Süden der Niederlande, ist ein sehr renommiertes Unternehmen in der Fördertechnik. Der Fokus dieses Fachbetriebs liegt auf der Sackentleerung. Dieses Unternehmen stellt sein fundiertes Know-how und langjährige Erfahrung in die Dienste seiner Kunden. Dort kann man sich auf kompetente Beratung und anschließend auf bedarfsgerechte, durchdachte und solide Lösungen verlassen. Die dort erhältlichen automatischen Sackentleerungssysteme bieten die gewünschten Möglichkeiten und sind gleichzeitig ausgesprochen bedienerfreundlich. Außerdem zeichnen sie sich durch eine lange Nutzungsdauer aus. Damit lohnt sich die Investition in eine solche Sackentleerungsanlage in jeder Hinsicht.   

https://ats-transporttechnieken.nl/home-de/