Dendrobenas – Superregenwürmer

Dendrobenas sind spezielle Regenwürmer, die auch als Riesenrotwurm bezeichnet werden. Sie gehören zu den 46 Arten von Regenwürmern, die in Deutschland vorkommen. Die Anwendung von Dendrobenas ist breitgefächert. Der Wurm findet vor allem Anwendung als Angelwurm, Kompostwurm und Futterwurm.

Was sind Dendrobenas?

Die Dendrobenas sind eine Art der Rotwürmer, was vor allem an seiner kennzeichnenden Farbe zu beobachten ist. Es handelt sich hierbei um einen kräftigen und auch sehr lebhaften Wurm. Der Name Dendrobenas entstammt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie Baumgeher oder auch Baumsteiger.
Dendrobenas besitzen eine körperliche Besonderheit. Sie tragen 5 Herzen und 6 Nieren in sich. Eine Lunge fehlt in diesem Körper. Diese Regenwürmer schlafen auch nicht. Sie fallen bei großer Kälte in eine Winterstarre.
Die Dendrobenas sind außerdem Zwitter. Sie besitzen weibliche und auch männliche Geschlechtsorgane. Trotzdem benötigt er einen Partner für seine Fortpflanzung, denn es handelt sich hier nicht um einen Selbstbefruchter. Die Paarung des Wurms findet im Frühjahr und Herbst statt. Um die Eier vor eventuellen Feinden zu schützen, werden sie in das Erdreich eingegraben. Wenn die kleinen Würmer schlüpfen sind sie etwa 8 mm lang und haben eine rosa Färbung. Nach circa 100 Tagen sind die Dendrobenas dann vollständig entwickelt.

Zucht, Haltung und Verwendung eines Dendrobenas

Ein Dendrobena ist ein sogenannterSuperwurm. Er frisst organische Abfälle, wie abgestorbene Pflanzen und wandelt sie in besonders fruchtbaren Humus um. Bei den Wanderungen durch den Boden lockern sie ihn auf und belüften ihn auch gleichzeitig. Der Boden kann besser das Wasser aufnehmen und es auch weiterleiten.
Dendrobena mögen besonders Temperaturen um 25 Grad Celsius. Wird es mehr als 45 Grad heiß, flüchtet der Wurm in das Erdreich, denn bei derartigen Temperaturen kann er nicht überleben. Dies ist besonders zu beachten, wenn man den Wurm zur Wurmkompostierung einsetzen möchte.
Dendrobenas sind im Tierhandel erhältlich. Man erhält ihn meist in Packungsgrößen von 15 bis 1000 Stück. Um Dendrobena zuhause zu züchten sollten solche Behälter gewählt werden, die gut verschließbar sind.

https://regenwurmer.de/