Foerderschule-Altena
Image default
Angebote

Tipps, um Ihr Kind sicher zu Hause basteln zu lassen

Sind Ihre Kinder gerade in einem Alter, dass Sie am liebsten den ganzen Tag über basteln und malen möchten? Dann können Sie natürlich einen Ort im Schlaf- bzw. Spielzimmer der Kinder einrichten, aber es wäre genauso schön, wenn die Kinder sich gemütlich ins Wohnzimmer hinsetzen können. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass Sie Ihre Kinder im Auge behalten können. Haben Sie gerade einen neuen Tisch oder sieht Ihren Tisch bisher noch tadellos aus, ist es natürlich wichtig, den Tisch zu schützen und eine Wachstischdecke zu überziehen. 

 

Beaufsichtigen Sie Ihr Kind

Besonders, wenn die Kinder noch jung sind, ist es wichtig, die Kinder zu beaufsichtigen, und nicht allein mit den Scheren, mit der Klebe und so weiter basteln zu lassen. Auf jeden Fall sollten Sie Klebe kaufen, die speziell für Kinder ist und am besten auch auswaschbar, wenn die Kinder alles verschmieren und ihre ganze Kleidung nachher von Klebe versehen ist. Auch eine kinderfreundliche Schere wird empfohlen, da diese weniger scharf ist und die Kinder sich somit weniger schnell verletzen können. Aber auch mit den kinderfreundlichen Materialien sollten Sie Ihre Kinder nicht allein lassen, sondern beim Basteln begleiten. Die Kinder werden sich bestimmt auch freuen, zusammen mit den Eltern zu basteln. 

 

Schützen Sie Ihren Tisch

Wenn Kinder einmal ans Basteln geraten, werden sie nicht mehr auf ihre Umgebung achten und im Nu wird der ganze Tisch voll sein. Daher ist es besonders wichtig, den Tisch zu schützen, damit sie keine Kratzer mit der Schere machen können oder der Tisch nachher voller Klebe ist. Eine Wachstischdecke ist hierzu perfekt, da Sie den ganzen Tisch abdecken können. Lernen Sie Ihr Kind, dass wenn es etwas am Tisch machen möchte, es zuerst die Tischdecke als Schutz hinlegen soll, damit es auch, wenn Sie eben mal nicht in der Nähe sind, selbstständig ans Basteln gehen kann, sobald es genug Verantwortung hat. 

 

Basteln Sie zusammen mit Ihrem Kind

Hat Ihr Kind gerade keine Inspiration, was zu basteln? Dann können Sie sich zusammen ein Thema ausdenken. Es sind bald Weihnachten, also jetzt wäre es perfekt, um tolle Weihnachtsdekorationen zu basteln. Hat demnächst jemand aus Ihrer Familie Geburtstag, könnten Sie ein Geburtstagsgeschenk basteln und zum Anfang vom Sommer ist ein sommerliches Thema perfekt. Seien Sie kreativ und nennen Ihr Kind verschiedene Ideen, legen Sie aber nichts auf, sondern überlassen es dem Kind, was es am Ende bastelt.

 

https://www.wachstischdecke.de/

Related Posts

Handyhüllen selbst gestalten

Kompatible und inkompatible Zeichen in der Astrologie

Tipps, wenn Sie Ihr Unternehmen verkaufen wollen